Sihlcity Einkaufszentrum Zürich Enge Sihlcity Einkaufszentrum Zürich Enge Sihlcity Einkaufszentrum Zürich Enge Sihlcity Einkaufszentrum Zürich Enge Sihlcity Einkaufszentrum Zürich Enge

Sihlcity Einkaufszentrum

  • Kältefernleitungen
2006 bis 2007: Neubau Sihlcity Einlaufszentrum: Kältefernleitungen

Sihlcity Einkaufszentrum

Frauen wollen möglichst lange und Männer kommen früh genug ins Schwitzen: Weil shoppen bei 30 Grad niemandem Spass machen würde, sind Einkaufszentren und öffentliche Komplexe auf eine angenehme Temperatur runtergekühlt.

FAKTEN

Objekt:
Sihlcity Einkaufszentrum
Bauherr:
Architekt/GU:
HLK-Planer:
Baujahr:
2006-2007
Anlage:
Kältefernleitungen
Detailbeschrieb:
Sihlcity ist eine kleine Stadt: Auf 100'000 Quadratmeter finden sich Restaurants, Bars und Cafés, Kinos, ein Kulturhaus, ein Wellnesstempel, ein Hotel und ein beliebtes Einkaufszentrum. Wo sich viele Menschen tummeln und treffen, ist ein Wohlfühlklima unerlässlich. Bosshard verlegte ab der Kältezentrale die Transferleitungen in die einzelnen Gebäude (DN 150 bis DN 250).