Heizcontainer

  • In 5 Stunden betriebsbereit
  • 220 kW Leistung
  • Bei Sanierungen
  • Bei Störungen
  • Für Bauaustrocknungen
Tagesmiete Heizcontainer 180 Franken (exkl. Heizöl)

Mobile Heizzentrale 220 kW

Bei Sanierungen, Störungen oder Notfällen springt Bosshard mit der mobilen Heizzentrale ein: Der Heizcontainer ist in null Komma nichts an Ihre Gebäudeheizung angeschlossen. Er eignet sich auch prima für Bauaustrocknungen.

Murphys Gesetz: Die Heizung macht genau dann keinen Mux mehr, wenn Sie einen Ausfall am wenigsten gebrauchen können. Beruhigend zu wissen, dass Bosshard mit dem Heizcontainer einspringt. Die mobile Heizung – kompakt verpackt in einem Schiffscontainer aus Stahl – ist ruckzuck an die Gebäudeheizung angeschlossen:

  • Für Heizung und Warmwasseraufbereitung
  • Alle Gewässerschutzzonen
  • Low-NOx-Brenner
  • Heizöl extra leicht
  • Allseitig geschlossen und schallgedämmt

Wir stellen den Container, sind um den Anschluss besorgt und garantieren den Service- und Pikettdienst. Für Bewilligungen, Strom, Heizöl, Wasser sowie Betrieb und Überwachung sind Sie als Mieter verantwortlich.

Technische Spezifikationen

Abmessungen: Länge 6,06 Meter, Breite 2,44 Meter, Höhe 2,59 Meter Transportgewicht: 6500 Kilogramm Betriebsgewicht: max. 9800 Kilogramm Anschluss elektrisch: 3 x 400 Volt Tankinhalt: 2000 Liter Technische Details: siehe Datenblatt unter Downloads

Downloads

Heizcontainer

Spezifikationen der mobilen Heizzentrale von Bosshard

 
 
PDF