Flughafen Zürich Sicherheitskontrollgebäude Flughafen Zürich Flughafen Zürich Sicherheitskontrollgebäude Flughafen Zürich Flughafen Zürich

Flughafen Zürich Kontrollgebäude

  • Umluftkühlung
  • Kühldecken
  • Heizkörper

Flughafen Zürich Sicherheitskontrollgebäude

Der Flughafen Zürich baut ein zentrales Sicherheitskontrollgebäude: Bosshard sorgt für ein angenehmes Raumklima mit Umluftkühlung, Kühldecken und Heizkörpern.

FAKTEN

Objekt:
Flughafen Zürich Sicherheitskontrollgebäude
Bauherr:
Architekt/GU:
HLK-Planer:
Baujahr:
2010–2011
Anlage:
Kühldecken, Umluftkühlung, Heizkörper
Detailbeschrieb:
Neubau des Sicherheitskontrollgebäudes während des laufenden Flughafenbetriebs. Im neuen Bau zwischen Check-in 1 und 2 werden alle abfliegenden Flugpassagiere direkt nach der Bordkartenkontrolle kontrolliert und gelangen danach ins Airside Center. Die Vorgabe: «Moderne Sicherheitstechnik, Energieeffizienz und höchsten Raumkomfort in einer ganzheitlichen Lösung kombinieren.» Entsprechend komplex gestaltete sich die Installation, denn während des Baus durften weder Sicherheit noch Flugbetrieb gefährdet werden. Das Gebäude wird am 1. Dezember 2011 in Betrieb genommen.